Deutscher Computerspielpreis 2018 – Termin und Einreichungsphase

Auch nächstes Jahr wird wieder der Deutsche Computerspielpreis verliehen. Alle Infos zum Deutschen Computerspielpreis 2018 gibt’s hier.

Am 10. April 2018 wird der Deutsche Computerspielpreis 2018 (DCP) in München verliehen. Auf Einladung der Bayerischen Wirtschafts- und Medienministerin Ilse Aigner werden die besten deutschen Spieleproduktionen und Nachwuchskonzepte in 14 Kategorien ausgezeichnet. Verliehen wird der DCP vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur sowie den Branchenverbänden BIU und GAME. Einreichungen für den Deutschen Computerspielpreis 2018 sind ab dem 4. Dezember 2017 auf www.deutscher-computerspielpreis.de möglich.

Die Gala zur Preisverleihung findet im jährlichen Wechsel zwischen Berlin und München statt. 2018 wird im Kesselhaus und Kohlebunker in München gefeiert.

Ilse Aigner, Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie und Stellvertretende Ministerpräsidentin des Freistaates Bayern:
„Digitale Spiele sind ein wichtiger Innovations- und Technologietreiber. Sie schlagen damit auch eine Brücke in die digitale Gesellschaft. Der DCP als wichtigster Förderpreis des Bundes für digitale Spiele leistet dazu einen entscheidenden Beitrag. Mit der glanzvollen Gala in München zeigen wir auch, dass Bayern ein hervorragender Standort für die Branche ist.“

Also hier nochmal die wichtigsten Fakten:

  • Gala am 10. April 2018 in München
  • Förderpreis des Bundes für die besten Spiele „made in Germany“
  • Einreichungszeitraum vom 4. Dezember 2017 bis 19. Januar 2018

Wenn dir gefällt was du liest, teile es doch mit deinen Freunden:
Share on Google+

Google+

Tweet about this on Twitter

Twitter

Share on Facebook

Facebook

Email this to someone

email

Geschrieben von: Lukas

Bisher gibt es keine Kommentare.

Sag uns Deine Meinung